kfz betrieb | News | RSS-Feed

Bundeskartellamt genehmigt Übernahme durch Adevinta (Di, 24 Nov 2020)
Mobile.de wird bald norwegisch: Das Bundeskartellamt machte am Dienstag den Weg für die geplante Übernahme durch Adevinta frei. Präsident Andreas Mundt erläuterte, warum die Behörde keinen Grund für einen Eingriff sah.
>> mehr lesen

Dritte Generation kommt im Frühjahr (Tue, 24 Nov 2020)
Mit dem ersten Qashqai hat Nissan das Crossover-Segment in Europa begründet. Nun steht schon Generation drei vor der Tür. Sie soll unter anderem öfter und besser automatisiert fahren als ihre Vorgänger. Der Handel kann das Auto dringend gebrauchen.
>> mehr lesen

Werk in Grünheide soll größte Batteriefabrik der Welt werden (Tue, 24 Nov 2020)
500.000 Autos will Tesla in Grünheide perspektivisch pro Jahr bauen. Außerdem planen die Kalifornier mit großen Batterie-Kapazitäten. Doch Firmenchef Elon Musk hatte am Dienstag noch weitere Ankündigungen im Köcher.
>> mehr lesen

Schneider-Gruppe eröffnet Vier-Millionen-Euro-Betrieb (Tue, 24 Nov 2020)
Obwohl es Probleme bei der Planung gab, hat die sächsische Handelsgruppe ihren dreigeschossigen Flagship-Store für Jaguar Land Rover nach doch verhältnismäßig kurzer Bauzeit beziehen können. Mit dem Neubau erweitert der Mehrmarkenhändler sein Portfolio um den Premiumbereich.
>> mehr lesen

NRW, Bayern und Sachsen auf den ersten Plätzen (Tue, 24 Nov 2020)
Zwar musste der Bundesleistungswettbewerb im Kfz-Gewerbe in diesem Jahr absagt werden, Gewinner gibt es aber dennoch. Die Kfz-Landesverbände Bayern und Nordrhein-Westfalen sind jeweils auf den ersten Plätzen bei den Kfz-Mechatronikern vertreten. Der beste Autokaufmann kommt in diesem Jahr aus Sachsen.
>> mehr lesen

Die Kraft der Digitalisierung: Neils & Kraft holt den Sieg (Tue, 24 Nov 2020)
Der Gießener Mercedes-Benz-Partner überzeugte die Jury von Deutschlands wichtigstem Werkstattpreis am meisten: Neils & Kraft glänzt mit einem digitalen Serviceprozess und einigen selbst entwickelten Extras.
>> mehr lesen

Corona setzt Flottengeschäft unter Druck (Tue, 24 Nov 2020)
Neben den akuten wirtschaftlichen Folgen hat die Corona-Pandemie langfristige Auswirkungen auf die Fuhrparks der Unternehmen und damit auf die gewerblichen Zulassungen. Denn laut einer Erhebung der Marktforschung Dataforce werden die Flotten künftig anders aussehen.
>> mehr lesen

Standzeiten sinken, Restwerte stabil (Tue, 24 Nov 2020)
Gebrauchtwagen sind für den Autohandel mit die wichtigste Säule in Corona-Zeiten. Das zeigt sich einerseits an den steigenden Besitzumschreibungen im laufenden Jahr. Aber auch andere wichtige Parameter des GW-Geschäfts entwickeln sich positiv.
>> mehr lesen

Wie die Pandemie die Kommunikation in Autohäusern verändert (Tue, 24 Nov 2020)
Mehr Anrufe, E-Mails, Video-Beratungen – oder doch alles wie immer? Eine Umfrage bei Kfz-Betrieben zeigt, welchen Herausforderungen sich die Branche in der Kundenkommunikation durch Corona stellen muss.
>> mehr lesen

Wegen Abschalteinrichtung: Pflichtrückruf beim Crafter (Tue, 24 Nov 2020)
Seit 11. November erhalten rund 17.700 ältere Transporter mit Fünfzylinder-Dieselaggregat ein vom KBA angeordnetes Softwareupdate. Bislang gab es ein solches nur auf freiwilliger Basis für den 2.0 TDI.
>> mehr lesen

Nutzfahrzeuge sind etwas heller unterwegs (Tue, 24 Nov 2020)
Defekte Leuchten und Rücklichter oder falsch eingestellte Scheinwerfer: Noch immer ist die Mängelquote bei Bussen, Transportern und Lkws höher als bei Pkws. Das zeigt die Statistik des diesjährigen Licht-Tests bei den Nutzfahrzeugen.
>> mehr lesen

Neue Marken, neues Glück (Tue, 24 Nov 2020)
Nach 50 Jahren Partnerschaft wollte Mercedes nicht mehr, dass der fränkische Traditionsbetrieb seine Autos verkauft. Statt sich von größeren Fischen schlucken zu lassen, fängt Susanne Oppel mit einer komplett anderen Markenwelt noch mal neu an.
>> mehr lesen

Kautschukindustrie mit neuem Präsidenten (Tue, 24 Nov 2020)
Das Engere Präsidium des Wirtschaftsverbands der deutschen Kautschukindustrie e.V. (WDK) hat Anish K. Taneja zum Verbandspräsidenten ernannt. Er folgt in dieser Position auf Dr. Ralf Holschumacher, der das Amt seit 2014 innehatte.
>> mehr lesen

Millionenfacher Rückruf wegen Takata-Airbags (Tue, 24 Nov 2020)
Lange war es still gewesen im Airbag-Debakel rund um den Zulieferer Takata. Nun hat es General Motors erwischt: Knapp sechs Millionen Autos muss der US-Autobauer überprüfen. Der Konzern hatte offenbar lange versucht, diesen Schritt zu vermeiden.
>> mehr lesen

Deutsche misstrauen der automatisierten Steuerung (Tue, 24 Nov 2020)
Sprach- und Gestensteuerung sollen das Auto komfortabler und möglichst sogar sicherer machen, weil die Fahrer weniger abgelenkt werden. Doch die Deutschen sind sich über den Nutzen nicht recht einig, viele misstrauen der Technik.
>> mehr lesen

Menschenrechtler bezeichnen Inhaftierung als „Freiheitsberaubung“ (Mon, 23 Nov 2020)
Ende 2018 war Ex-Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn in Japan wegen einer Finanzaffäre verhaftet worden. Es folgte eine spektakuläre Fluchtaktion. Nun hat eine UN-Arbeitsgruppe wegen der Inhaftierung schwere Vorwürfe erhoben.
>> mehr lesen

Realemissionen von Plug-in-Hybriden übersteigen Herstellerangaben drastisch (Mon, 23 Nov 2020)
Die Verkäufe vermeintlich emissionsarmer Plug-in-Hybride schießen in die Höhe – auch dank staatlicher Förderung. Doch laut einem Test der Umweltschutzorganisation Transport & Environment (T&E) sind die CO2-Emissionen dieser Fahrzeuge im realen Fahrbetrieb bis zu achtfach höher als offiziell angegeben.
>> mehr lesen

Anreiz statt Strafe (Mon, 23 Nov 2020)
Die Steuerung eines CO2-günstigen Modellmixes im Handel bei Fiat Chrysler wird immer konkreter. Nach Jeep hat FCA Deutschland nun Händlervertretern das Konzept für das Fiat-Netz vorgestellt.
>> mehr lesen

„Absolut beratungsresistent“: Heftige Kritik an Källenius (Mon, 23 Nov 2020)
Bei Daimler lautet das Gebot der Stunde: Sparen. Doch die kritischen Stimmen aus den eigenen Reihen gegen die Pläne von CEO Ola Källenius werden lauter. Auch der Handel zeigt sich verärgert.
>> mehr lesen

MG plant Deutschlandstart für Anfang 2021 (Mon, 23 Nov 2020)
Die frühere britische Marke MG gehört inzwischen dem größten chinesischen Autobauer SAIC und ist zurück in Europa. Ab dem ersten Quartal des kommenden Jahres ist das in China gebaute Elektro-SUV MG ZS EV auch in Deutschland erhältlich. Doch es soll nicht bei einem Modell bleiben.
>> mehr lesen

Erhöhtes Unfallrisiko: Achsschenkel beim Ducato können brechen (Mon, 23 Nov 2020)
Ein Rückruf für gut 3.900 Transporter in Deutschland verursacht einen bis zu fünf Stunden dauernden Werkstattaufenthalt der betroffenen Ducato-Modelle. Zu den PSA-Geschwistern gibt es noch keine Behördenmeldung.
>> mehr lesen

Managerin involviert? Nächste Durchsuchung bei VW (Mon, 23 Nov 2020)
Im Sommer hatte die Spitzelaffäre rund um Volkswagen und den Zulieferer Prevent mit dem Tod des Hauptverdächtigen ihren traurigen Höhepunkt genommen. Doch noch ist der Fall längst nicht aufgeklärt.
>> mehr lesen

Italienischer Prunk-Pick-up (Mon, 23 Nov 2020)
Eigentlich gelten sie als grobe Arbeitstiere. Doch beim italienischen Unternehmen Aznom meint man offenbar, Pick-ups eignen sich auch als Basis für Luxusmobile. Der streng limitierte Palladium lässt selbst den ein oder anderen Bentley oder Rolls-Royce popelig wirken.
>> mehr lesen

Neuer Kangoo mit großer Klappe (Mon, 23 Nov 2020)
Der französische Importeur will im Frühjahr 2021 den neuen Kangoo auf den Markt bringen. Die dritte Generation des Kleintransporters soll bei den Kunden vor allem mit einem vereinfachten Be- und Entlade-Konzept punkten.
>> mehr lesen

Klagen gegen Bundesrepublik Deutschland erfolglos (Mon, 23 Nov 2020)
Einige VW- und Audi-Kunden haben im Zuge der Diesel-Affäre Schadenersatz von der Bundesrepublik Deutschland verlangt. Doch gleich mehrere Urteile auf Landgerichts-Ebene sehen dafür keine Grundlage.
>> mehr lesen

Antragsstart für die KfW-Zuschüsse (Mon, 23 Nov 2020)
Ab diesem Dienstag nimmt die KfW Anträge zur Förderung von privat genutzten Wallboxen entgegen. Der staatliche Zuschuss von 900 Euro ist an verschiedene Bedingungen geknüpft, vor allem muss der Antrag vor Abschluss eines Kaufvertrags gestellt werden.
>> mehr lesen

Elektronachfrage normalisiert sich auf hohem Niveau (Mon, 23 Nov 2020)
Ungeachtet des Hypes um den E-Antrieb bleibt der Benziner die wichtigste Antriebsart in Deutschland. Das belegten die KBA-Daten ebenso wie die Suchanfragen beim Neuwagenportal Carwow. Eine Antriebsart rutscht dagegen weiter in die Krise.
>> mehr lesen

IG Metall fordert schnelle Umsetzung der Hilfszusagen (Mon, 23 Nov 2020)
Die Unterstützung für die Automobilbranche dürfe nicht in den Mühlen der Bürokratie versacken, fordert IG-Metall-Chef Jörg Hofmann. Die Hilfen müssten umgehend anlaufen. Zudem warnt er vor einem fixen Datum für den Ausstieg aus dem Verbrennungsmotor.
>> mehr lesen

Absagen und Verschiebungen im Terminkalender 2021 (Mon, 23 Nov 2020)
Das Corona-Virus durchkreuzt weiterhin die Pläne der Veranstalter von Oldtimer-Messen. Inzwischen reichen die Folgen für die Liebhaber des alten Blechs schon weit ins nächste Jahr. Mit dem traditionellen Jahresauftakt der Branche wird es jedenfalls nichts.
>> mehr lesen

Forschungschef Schäfer sieht Klimaneutralität im Jahr 2039 (Mon, 23 Nov 2020)
Die vertiefte Zusammenarbeit zwischen Daimler und Geely kommt nicht ganz überraschend. Nun hat Forschungschef Markus Schäfer die Ziele der Motoren-Kooperation näher erläutert – insbesondere wie eine neue Benziner-Generation die Klimaneutralität der Flotte voranbringt.
>> mehr lesen

Volle Agenda von AÜK bis Zulassungsstellen (Mon, 23 Nov 2020)
Das Kfz-Gewerbe steht vor großen Herausforderungen. Im Interview erklärt das wiedergewählte ZDK-Präsidium, Präsident Jürgen Karpinski und seine Vizepräsidenten Wilhelm Hülsdonk und Thomas Peckruhn, wo seine Schwerpunkte liegen.
>> mehr lesen

Glasabrechnung mit ASWEGAS von Saint-Gobain SEKURIT (Mon, 23 Nov 2020)
Aus AS-CALC, dem Glasschadensportal des Teilehandels und der Werkstattkonzepte, wird ASWEGAS®. Es ist cloudbasiert und beinhaltet viele Sicherheitsfeatures und Funktionen, die Werkstätten die Arbeit erleichtern.
>> mehr lesen

Mit Sicherheit punkten (Sun, 22 Nov 2020)
Ein Marketinginstrument, das Leben schützt und Kunden an das Unternehmen bindet: Fahrzeugaufkleber, die auf eine neue digitale Plattform verweisen und so im Falle eines Crashs die Rettung der Insassen erleichtern, versprechen genau das.
>> mehr lesen

Außendienst im Dauereinsatz (Sat, 21 Nov 2020)
Vor 40 Jahren kamen die Franzosen nach Deutschland. Genauer gesagt: die Marke Motul mit einer eigenen Niederlassung nach Köln. Seitdem ist sie eine feste Größe im hiesigen Schmierstoffsegment – mit nach wie vor wachsendem Erfolg.
>> mehr lesen

Zwei Rückrufe für Outlander und Pajero (Fri, 20 Nov 2020)
Die Geländemodelle des japanischen Importeurs haben Probleme mit dem Sicherheitsgurt und dem Fahrwerk. In Deutschland sind insgesamt etwa 3.650 Einheiten betroffen.
>> mehr lesen

„Wir werden niemanden davon abhalten, unsere Autos zu kaufen“ (Fri, 20 Nov 2020)
Im kommenden Jahr startet die chinesische Automarke Lynk & Co in Deutschland und setzt im Vertrieb auf eine Kombination aus Auto-Abo und Carsharing. Lynk-&-Co-Chef Alain Visser hat mit »kfz-betrieb« über den Marktstart und die Zielgruppen gesprochen und verraten: Man kann das Auto auch einfach kaufen.
>> mehr lesen

Mercedes-Maybach bringt das Flaggschiff vom Flaggschiff (Fri, 20 Nov 2020)
Die große Chauffeurs-Limousine von Mercedes-Maybach bietet nochmals mehr Platz als die S-Klasse und macht den Chauffeur überflüssig. Zumindest teil- und zeitweise.
>> mehr lesen

Tesla droht ein Massen-Rückruf (Fri, 20 Nov 2020)
Mit Software-Updates will Tesla seine Fahrzeuge während ihres Lebens besser machen. Bei einem aktuellen Problem kommt der Hersteller mit seiner „Wunderwaffe“ allem Anschein nach aber nicht weiter.
>> mehr lesen

Jeder zehnte Reifen ist verschlissen – oder kurz davor (Fri, 20 Nov 2020)
Bei der Aktion des Deutschen Verkehrssicherheitsrates untersuchten Prüfer im September insgesamt 1.269 Fahrzeuge. Bei jedem zweiten fanden sie einen Mangel an der Bereifung.
>> mehr lesen

Klaus+Co eröffnet ersten „La Maison“-Betrieb in Deutschland (Fri, 20 Nov 2020)
Der norddeutsche Mehrmarkenhändler Klaus+Co hat in Lübeck mit dem Vertrieb von Citroën-Fahrzeugen begonnen. Doch die Partnerschaft mit dem französischen Importeur ist dabei nicht die einzige Premiere.
>> mehr lesen